News

Wohngruppe I

 

Zehn Kinder und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren finden in unserer Wohngruppe eine „Heimat“ auf Zeit. Hier lernen sie Verlässlichkeit kennen und werden mit ihren Sorgen und Bedürfnissen ernst genommen. Sie lernen Respekt voreinander und den Erwachsenen gegenüber. Wichtig ist es uns, sie auf ein selbständiges Leben vorzubereiten. Deshalb führen wir sie zum einen an alltagspraktische Dinge, wie den Umgang mit Geld, heran. Zum anderen übernehmen sie praktische Aufgaben innerhalb der Gruppe, helfen zum Beispiel beim Kochen oder Einkaufen.

 

Damit die Kinder eine Zukunftsperspektive entwickeln können, geben wir ihnen die Möglichkeit, die eigene Lebensgeschichte aufzuarbeiten. Wenn nötig, wird dazu die Unterstützung von Fachleuten (Ärzten, Psychologen etc.) angefordert.

 

Die Kinder und Jugendlichen gestalten ihre Freizeit nach Möglichkeit selbst (Freunde und Vereine besuchen, sportliche Aktivitäten etc.), verbringen aber auch viel Zeit auf unserem weitläufigen Gelände.

 

Team: Elisabeth Bruckmann (zzt. Elternzeit), Monika Hackert, Peter Koch, Bianca Kudritzki, Stefanie Kunkel, Denise Roden, Julia Stache