News

Ausstattung und Lage

 

Das Raphaelhaus liegt am Stadtrand von Mülheim an der Ruhr, direkt am Wald. Den Stadtteil Saarn erreicht man zu Fuß, das Mülheimer Stadtzentrum ist durch eine Buslinie gut angebunden.

 

Das Raphaelhaus besteht aus drei Einfamilienhäusern im Bungalowstil und einem Hochhaus, unserem Hauptgebäude. In den Bungalows sind die KiTa und zwei Wohngruppen untergebracht, im Hauptgebäude die Wohngruppe III und die Verwaltung.

 

Die Außenwohngruppe Heimaterde bewohnt ein ehemaliges Pfarrhaus, integriert in das normale Wohnumfeld des Stadtteils.

 

Eine weitere Außenwohngruppe befindet sich am Niederrhein im dörflichen Alpen-Menzelen in einem Einfamilienhaus.

 

Schulen und Kindergärten sind an allen Standorten in näherer Umgebung vorhanden bzw. sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

 

Die Häuser sind ausgestattet mit Spielzimmern, Werk- und Mehrzweckräumen, die zum Spielen, Bauen und Turnen einladen und verfügen über großzügige Außenbereiche, teilweise mit Spielplätzen und Grillkota, und viele Möglichkeiten zum Spielen, Sport treiben, Ausruhen und Entspannen.