News

Angebote

Das Raphaelhaus bietet

die stationäre Unterbringung von Kindern und Jugendlichen

 

43 Kinder und Jugendliche leben vorübergehend im Raphaelhaus, das ihnen einen Lebensort, erzieherische Hilfen und Entwicklungsmöglichkeiten bietet, die individuell auf sie abgestimmt sind. [Unser Haus] [Wohngruppen]

 

Aufsuchende FamilienBegleitung (AFB)

Diese bietet ambulante Hilfe für Familien, die bei der Erziehung ihrer Kindern und Jugendlichen Unterstützung benötigen. Die Hilfe richtet sich darüber hinaus an junge Erwachsene, die aktiv an den Veränderungen ihres Alltags oder ihres Verhaltens mitarbeiten wollen und können. [Aufsuchende FamilienBegleitung]

 

Erziehungsstellen

für Kinder und Jugendliche, die im familiären Kontext gefördert werden können, eine enge Bindung an eine Bezugsperson und eine mittel- bis langfristige Perspektive brauchen. [Erziehungsstellen]

 

eine Kindertagesstätte (KiTa)

mit 40 Plätzen, die in zwei altersgemischten Gruppen Kinder alleinerziehender und/oder berufstätiger Eltern zwischen dem 4. Lebensmonat und 6 Jahren betreut. [KiTa]