Aktuelles

Frühstück bei Raphael´s - Jugendhelfer im Dialog

Endlich ist es wieder soweit, nach fast 3 Jahren Corona findet das Fachfrühstück wieder statt und erfreut sich an sehr vielen Teilnehmenden zum Thema:

 „Auswirkungen psychisch erkrankter Eltern auf deren Kinder“. 

Das Interesse war sehr groß und dieses Thema wurde auch sehr lebhaft diskutiert. Hierzu konnten wir Frau Jasmin Agethen für den Vortrag gewinnen, die für Frau Isabelle Kraft aufgrund deren Krankheit, spontan übernommen hat und sehr lebendig sowie anschaulich referiert hat.


Weitere Informationen zum Thema_pdf


Dozentin: Jasmin Agethen (LVR)

Für eine kleine Stärkung ist gesorgt.

Verfasst am 17.01.2023 von Stephan Strauß

Sommerfest 2022


Nach einer Corona-Pause konnte in 2022 das Sommerfest erneut stattfinden. Bei tollem Wetter hatten die Bewohner und Mitarbeiter des Raphaelhauses sowie ihre Gäste einen wundervollen Tag zusammen verbracht. Zahlreiche Aktivitäten wie Bogenschießen, Bungee, Trampolin oder Klettern standen zur Verfügung.

 

Ein besonderes Highlight für Jung und Alt, war der Menschenkicker. Nicht nur die Spieler, die in die Rolle von Kickerfiguren schlüpften, kamen auf ihre Kosten und hatten viel Spaß, sondern auch die Zuschauer, wenn es im Menschenkicker auf der Jagd nach Toren hoch her ging. So mancher Schuss auf das gegnerische Tor ging auch mal daneben und sorgte bei den Spielern und Zuschauern gleichermaßen für Lacher.

 

Nach so viel sportlicher Betätigung konnte man sich am Foodtruck mit einem leckeren Burger stärken und für die Abkühlung sorgten Eis und erfrischende Getränke. Die Planschbecken im Garten dienten für zusätzliche Abkühlung und großen Spaßfaktor.

.

Wir pilgern auf dem Jakobsweg

Neun Kinder und fünf Betreuer aus dem Raphaelhaus wandern im Sommer auf dem Jakobsweg. Ihre Wallfahrt bereiten sie jetzt schon vor. Hier der WAZ-Bericht vom 25.04.2017 (PDF).

 

Zur Vorbereitung gab es schon mal ein "Probe-Wochenende". Hier der Bericht im Kirschkernsäckchen Ausgabe 1/2017 (PDF).